Qualitätssicherung

„Das hat Qualität!“ – diese Bewertung leitet Menschen in ihren Entscheidungen, ein Angebot wahrzunehmen, sich für etwas zu engagieren  oder Geld auszugeben. Für Institutionen, Verbände oder Unternehmen ist es daher von Nutzen, die wesentlichen Qualitätsmerkmale zu definieren und nach innen und außen zu kommunizieren.  Die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität sind weitere Schritte, um innovativ zu bleiben.

Das vis-à vis-Team bietet Beratung und Begleitung zu den Themen Profil- und Qualitätsentwicklung sowie Qualitätsmanagement an. 

vis à vis entwickelt nach einem Vorgespräch ein passendes Angebot, in dem Prozessschritte und -ziele definiert sind sowie ein Zeit- und Kostenplan aufgeführt ist.

Qualitätssicherung

Qualität im Fokus

Beratung zur Entwicklung von Qualitätsstandards und zur Einführung eines Qualitätsmanagements

Unternehmen, Institutionen oder Verbände haben gute und wertvolle Angebote. Damit MitarbeiterInnen sich damit identifizieren und die gewünschten Zielgruppen erreicht werden, werden die besonderen Qualitätsstandards herausgearbeitet und dargestellt. Die Auseinandersetzung über eine bestimmte Qualität setzt fruchtbare Prozesse in Gang, die die Unternehmensentwicklung positiv beeinflussen.

Das Angebot „Qualität im Fokus“ unterstützt gezielt:

  • die Herausarbeitung von Qualitätsstandards, für die die Einrichtung steht,
  • die Verbindung der Kundenerwartungen mit der Philosophie der Einrichtung,
  • die klare Profilierung der Einrichtung im Markt der Konkurrenten,
  • den Aufbau und die Einführung eines Qualitätsmanagements als Mittel der Unternehmensentwicklung,
  • die Erarbeitung von Grundlagen für eine glaubhafte und wirkungsvolle Darstellung in der Öffentlichkeit.

Qualitätssiegel „Qualität im Fokus“

Die erfolgreiche Einführung eines Qualitätsmanagements bestätigt vis à vis mit dem Siegel
 

Das Siegel bestätigt der Einrichtung die Entwicklung eines Qualitätsmanagements, das in einem Handbuch beschrieben ist. Im Handbuch ist das Qualitätsverständnis definiert und das Qualitätsmanagement beschrieben. Es ist dokumentiert, welche Qualitätsstandards zur Qualität beitragen und mit welchen Abläufen sie umgesetzt werden. Auch ist darin festgehalten, wie die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität abläuft.

Das Siegel ist drei Jahre gültig und kann dann verlängert werden.
 

Wofür wir stehen – was mit uns geht

Profilentwicklung mit Qualität

  • Auf das besinnen, für wen und was man da ist.
  • Die Schwerpunkte der Arbeit, der Angebote in den Blick nehmen.
  • Sich verbinden mit den Menschen, für die man Angebote und Dienstleistungen plant und anbietet.
  • Den Kern der Arbeit so darstellen, dass das Wesentliche ausgesagt wird.

Das Angebot der Profilentwicklung beteiligt alle MitarbeiterInnen und schafft so eine Identifikation mit dem Auftrag und den Werten des Unternehmens. Das Profil ist zunächst ein „internes“ Instrument, es ist als Grundlage des Qualitätsmanagements, der Öffentlichkeitsarbeit oder der Personalentwicklung zu nutzen.

Für diese Teamleistung bietet vis à vis Methoden, Moderation und Formulierungshilfen an.